SCHULBÜCHEREI

Schulbücherei

…von Pferden, Seeräubern und Deinem Lieblingsbuch.

Schulstation

Konflikte zu Hause und in der Schule lösen wir hier.

Schulanfänger

Jetzt geht’s los. Schulanfänger aufgepasst!

Presse

Fernsehen, so sieht man uns und unseren Kiez Heerstraße Nord.

Schülerurteile

Schüler über unsere Schule: was ihnen gefällt und was nicht.

Ehemalige

Ehemalige Schüler, über sich und uns und was aus ihnen wurde.

SCHULBÜCHEREI

Für Leseratten und Bücherwürmer ist unsere Schulbücherei eine wahre Fundgrube. Einmal in der Woche ist sie für unsere Kinder geöffnet, nur dienstags von 8.45 Uhr bis 12.45 Uhr. In dieser Zeit hilft Frau Kucher gern bei der Suche nach passendem Lesestoff und hat ein offenes Ohr für Kinder. Frau Kucher ist sonst Bibliothekarin in der Stadtbücherei Spandau.

Dein Lieblingsbuch

Mit Hase, Igel und Pferd die Welt entdecken, für die Prinzessin einen schönen Prinzen finden oder mit mutigen Piraten die Welt erobern, das sind Geschichten, die man nur in Büchern findet: spannend, unterhaltsam und voller Spaß. Euer Lieblingsbuch könnt ihr hier anderen Kindern vorstellen. Den Text einfach bei
Frau Wegner abgeben und schwupp ist er im Internet.

Buchtipp
von Timmy und Ihaab, Kl. 3b

DAS VAMPERL von Renate Welsh

Timmy: “Das Vamperl ist ein kleiner Vampir. Er trinkt aber kein Blut, sondern Milch”.

 

Ihaab: “Dieses Buch ist sehr schön für Kinder. Die Geschichte ist ganz spannend und lustig und auch schön”.

Buchtipp von Firat, Klasse 3c

GREGS TAGEBUCH 03:

JETZT REICHTS! von Jeff Kinney

Greg ist ein lustiger Kerl. Mit ihm wird es nie langweilig. In „Gregs Tagebuch 3” will er seiner Familie helfen. Und er meint, er wird irgendwann berühmt werden. Früher hatte ich nie Lust zum Lesen, aber seit ich Gregs Tagebuch kenne, macht mir das Lesen Spaß.

Buchtipp von Cathy, Klasse 3c

PIPI LANGSTRUMPF IN TAKA-TUKA-LAND
von Astrid Lindgren

Cathy: “Pipi lebt in der Villa Kunterbunt mit dem kleinen Affen „Herr Nilsson“ und dem Pferd „kleiner Onkel”. Mit ihren Freunden reist sie zu der Insel Taka-Tuka-Land. Aber mehr wird nicht verraten. Ich fand dieses Buch sehr spannend und abenteuerlich.”

***